Naan mit Blumenkohl

Kochen mit regionalen und saisonalen Produkten muss nicht unbedingt bedeuten, dass man nur europäische Rezepte kochen kann. Naan ist ein sehr einfaches Rezept, dass meiner Meinung nach typisch indisch ist. Zutaten für 3 Personen: 1/2 Packung Trockenhefe 225 g Mehl 40 ml Pflanzenmilch (z.B.Hafermilch) 100 ml Wasser 1 Prise Salz 1/2 TL Zucker Anleitung: Füge... weiterlesen →

Advertisements

Sellerieschnitzel mit Spargel und Kartoffeln

Zutaten: 1 großen oder 2 kleine Sellerie ca 20 Stangen Spargel ca 10 mittelgroße Kartoffeln etw. Salz etw. Zucker und Margarine für den Spargel für die Soße: ca. 50ml Sonnenblumenöl ca. 2 Esslöffel Mehl 500ml Haferdrink etw. Zitronensaft etw. Senf Gewürze: Lorbeerblätter, Muskatnuss, Majoran, Oregano, , Salz und Pfeffer Panade: ca. 200ml Haferdrink 1 Teelöffel... weiterlesen →

Holunderblütensirup

Dieses erste Rezept ist wie gemacht für den Pfingstmontag. Beim netten Spaziergang am Morgen einfach ein paar Holunderblüten mitnehmen. Wie man schon hier bei dem Rezept merken wird, ist es schwer möglich alles regional und saisonal zu machen. Im folgenden Rezept wird eine Zitrone verbraucht. Es geht bei diesem Rezept aber vor allem auch darum,... weiterlesen →

regional und saisonal

Regional, saisonal – das Thema der nächsten zwei Wochen! Die nächsten zwei Wochen werden wir versuchen regionaler und saisonaler zu leben. Aber warum regional und saisonal leben? Also grundsätzlich ist eigentlich hinter jeder unserer Lebensmittel Challenges der Grund, dass der Wechsel der Ernährungsgewohnheit Umweltfreundlicher ist. Bananen aus Ägypten, Costa Rica oder Ecuador gehören für mich... weiterlesen →

Schwuppdiwupp – Der erste Teil ist vorbei

  Wie die Zeit verfliegt. Jetzt ist schon die erste Aufgabe vorbei und ich würde gerne wissen wie es euch so ergangen ist. Hattet ihr das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen? In welchen Situationen ist euch das besonders schwergefallen? Ich muss sagen, so lange ich nur für mich selber eingekauft habe, ist es mir... weiterlesen →

Aufstriche

Hier kommen ein paar Vorschläge für leckere vegane Aufstriche. Die sind Alle auch gut wandelbar, also werdet gerne kreativ was die Zutaten angeht 🙂 Linse-Curry-Kokos Zutaten: ▪ Zwiebeln ▪ Rote Linsen ▪ Kokosflocken ▪ Curry ▪ Curcuma ▪ Salz ▪ Essig ▪ Apfeldicksaft o.ä. ▪ Wasser Zubereitung: Zwiebeln in einem Topf anbraten bis sie glasig... weiterlesen →

Ist das mein veganer Lebensstil?

In der letzten Woche war ich mal mehr vegan mal weniger vegan. Ich glaube ein dreiviertel Veganer würde mich sehr gut beschreiben. Mir ist folgendes aufgefallen: Es ist leicht vegan zu leben mit viel Geld und den nötigen Ersatzprodukten. Schokolade- gibt es vegan, Joghurt- also Kokosjoghurt finde ich echt mega, wenn da nicht ein große... weiterlesen →

Hafermilch

100g Haferflocken 1l Wasser Süße (Datteln, Zucker)nach Belieben 1) die Haferflocken in ein wenig Wasser etwa eine halbe Stunde einweichen 2) das restliche Wasser hinzufügen, gut pürieren. 3) Handtuch/ Leinentuch/ Nussmilchbeutel nass machen, über Gefäß legen, Gemisch hineingeben und in den Behälter laufen lassen. Süße hinzufügen.

Bewusster Konsum?!

  Die ersten Tage von unserem Projekt sind bereits vergangen und auch wenn der Austausch auf dem Blog noch nicht wirklich stattfindet, führe ich viele Gespräche mit Freund*innen über den Blog. Aus diesen Gesprächen ist in mir ein Bedürfnis erwachsen nochmal einen Text über die Ziele von unserem Blog zu schreiben. Mir wurde in den... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑